Stiftungszweck

Vorstand

DR. REINFRIED POHL STIFTUNG

 

 

Die Dr. Reinfried Pohl Stiftung fördert Wissenschaft und Forschung.

Ihr Gründer, Prof. Dr. Reinfried Pohl (✝ 2014), war davon überzeugt, dass persönliches Engagement ein entscheidender Antrieb für den Fortschritt der Gesellschaft ist. Diese Motivation ist Grundlage der Stiftungsarbeit.

 

 

Ganz allgemein bin ich der Meinung, dass es in unserer Zeit mehr denn je nötig ist, die Gemeinschaft sichtbar werden zu lassen. Wir sind groß geworden aus der Erkenntnis, dass es eine Gemeinschaftsstärke gibt.Prof. Dr. Reinfried Pohl

 

 

Am 6. Oktober 1997 wurde die Stiftung von Dr. Reinfried Pohl gegründet. Ihr Sitz ist in Marburg an der Lahn. Sie wurde als rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts errichtet und vom Regierungspräsidium Gießen am 31. Oktober 1997 genehmigt.

 

Der Zweck der Stiftung wird durch die Förderung der Philipps-Universität Marburg verwirklicht – insbesondere der Fachbereiche Medizin und Rechtswissenschaften.

 

 

 

LEITGEDANKEN

 

Das Leitbild beschreibt das strategische Ziel der Dr. Reinfried Pohl Stiftung. Das Leitbild definiert unsere Stiftungskultur, legt fest, wie die Stiftung arbeitet und wie sie sich zukünftig entwickeln wird.

 

Leitgedanken:

 

 

Diese übergreifenden Motive geben die Orientierung der Dr. Reinfried Pohl Stiftung vor: wichtige gesellschaftliche Fragen effektiv aufzugreifen, Veränderungen zu initiieren und die Wirkung der Stiftung künftig noch zu steigern.

 

 

 

STIFTUNGSZWECK

 

Die Dr. Reinfried Pohl Stiftung fördert Wissenschaft und Forschung: Hierbei konzentriert sie sich auf die Philipps-Universität Marburg, worin sich die besondere Verbundenheit Dr. Reinfried Pohls zu seiner Alma Mater ausdrückt. Der Schwerpunkt der Stiftungstätigkeit liegt in den Fachbereichen Medizin und Rechtswissenschaften.

 

Die Forschungsstellen für Finanzdienstleistungsrecht und Rechtsinformatik werden seit ihrer Gründung von der Dr. Reinfried Pohl Stiftung unterstützt. Diese Institutionen verkörpern qualifizierte Forschung, Lehre und Weiterbildung. Den Studierenden eröffnen sich dadurch neue interessante Arbeitsmarktchancen.

 

Die Dr. Reinfried Pohl Stiftung schafft günstige Voraussetzungen für handlungsfähige Menschen, ermöglicht Chancen für den Einzelnen und die Gemeinschaft. Sie ist darauf ausgerichtet, Menschen zu fördern und die Gesellschaft zu stärken, indem sie die Möglichkeiten dafür zur Verfügung stellt.

 

 

 

VORSTAND

 

 

Der Vorstand der Dr. Reinfried Pohl Stiftung ist mit den Söhnen des Gründers, Andreas und Reinfried Pohl, besetzt. Geschäftsführerinnen der Stiftung sind Dipl.-Pol. Arzu Kurt und Dipl.-Kffr. Seda Kurt.

 

 

 

 

© Dr. Reinfried Pohl Stiftung, Marburg   //   Impressum